Aktuelle Schrottpreise |

Wie komme ich an aktuelle Schrottpreise?


Hier die Antwort unserer Redakteure zum Thema aktuelle Schrottpreise:

Besonders gut geeignet ist das Internet. Auf diversen Seiten werden die Schrottpreise mehrfach täglich aktualisiert, so dass man stets die neuesten Preise berechnen kann. Eine gute Seite zu dem Thema ist beispielsweise http://www.schrott.de/schrottpreis.htm. Dort ist gleich ein Rechner für die Schrottpreise mit integriert, den man schnell und einfach nutzen kann. Allerdings wird wohl auch auf dieser Seite keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben übernommen. Wichtig ist vor allen Dingen, dass man einen Vergleichswert bekommt, um zu sehen, ob auch der Schrotthändler vor Ort die richtigen Schrottpreise berechnet. Von daher sollte man durchaus das Internet nutzen, da dieses doch einige Vorteile mit sich bringt. Als wichtigster Punkt ist hierbei wohl die Aktualität der Schrottpreise zu nennen. Denn diese wird anderswo kaum so stark gewährleistet werden können.

Antworten

7 Antworten:

Kommentar von Tomek - Schrottpreise

Da Schrottpreise Tagespreise sind lässt es sich wohl kaum umgehen beim Schrotti anzurufen und die Preise erfragen. @ Peter Dies liegt wohl daran das Zinn nicht immer gleich Zinn ist. Als Tipp. mur Zinn mit dem Zinnengel als Prägung ist so viel wert. Leider aber sind auch Fälschungen unterwegs. So ist es für den Schrotti schwierig zu unterscheiden ob es sich wirklich um Zinn Handelt oder nur um eine Legireung mit z.B. Blei

Kommentar von Peter aus Berlin

Die Schrottluden sind alles Ganoven.Für Zinn ist das beste Angebot im Netz bei 6,50 Euro,bei einem Tageskurs von 18,20 Euro.da kann ich es ja gleich irgendwo einbuddeln. Kann mir jemand Tips geben.

Kommentar von Walter

Der angegebene Link auf schrott.de ist für mich wertlos. Die Preisangaben je Tonne sind verschleiert, kann man dort doch lesen:"Alle Preise verstehen sich netto im Zusammenhang mit denen von uns angebotenen Schrott Dienstleisungen ab 4,5 Tonnen Schrott". Es sind also Preise die sich inkl. Dienstleistungen verstehen. Ich suche eine "Preisliste" in der ich den reinen Schrottpreis ablesen kann, wenn ich das Altmetall selber auf den Platz bringe. Muss noch nichteinmal tagesaktuell sein. Aber eine solche Liste scheint es nicht zu geben, zumindest habe ich im Netz auch nach großer Suche keine gefunden. Dafür habe ich eben auf dem Platz für mein Altmetall erheblich mehr Geld bekommen, als bei schrott.de angeboten wird.

Kommentar von Patrick

Moinsen, ich muss gestehen ich halte es da mit der Meinung von Sabine: Da ich schon etwas länger in dem Metier unterwegs bin und Erfahrung habe, kann ich nur bestätigen, dasss es sich durchaus lohnt, die etwas weiter gefasste Region, in der man wohnt, abzuklappern. Da kann an echt gute Verbindungen aufbauen. Zudem hat man verschiedene Optionen, wenn man mit mehreren Händlern im Kontakt steht. Das gibt einen guten Überblick. Und dann kommt man recht günstig im Bezug auf Schrottpreise davon

Kommentar von Sabine Schmiedt

Vielleicht sollte man sich auch beim Schrotthändler vor Ort erkundigen, wie die Schrottpreise aktuell liegen. Im Endeffekt wird man ohnehin an diesen verkaufen, weil ein weiterer Anfahrtsweg sich wohl kaum rechnen wird. Von daher sollte man versuchen, sich mit seinem Händler zu einigen.

Kommentar von Herr K.

Schade finde ich nur, dass die Schrottpreise auf der obigen Seite nicht garantiert werden können. Das Unternehmen weist ja ebenfalls bei Rückfragen auf den Kundendienst hin, der nochmals kontaktiert werden soll. 100-prozentig kann das aber scheinbar niemand garantieren, was für den Kunden jedoch recht schwierig wird. Denn ein ungefährer Marktüberblick reicht ja meist nicht aus.

Kommentar von Paul H.

Ich denke auch, das Web ist immer noch die beste Informationsquelle, wenn es um die tagesaktuellen Schrottpreise geht. Allerdings wird man dennoch mit dem eigenen Schrotthändler mitunter verhandeln müssen. Wenn dieser den aktuellen Preis nicht zahlen will, sollte man sich vielleicht auch überlegen, an einen anderen Schrotthändler zu verkaufen. Denn die Schrottpreise sollten schon gleich behandelt werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *