Ich möchte nach Neuseeland auswandern. Hat jemand in der Richtung Erfahrung?


Hier die Antwort unserer Experten zum Thema nach Neuseeland auswandern:

Um nach Neuseeland auswandern zu können, muss man erst einmal einige Voraussetzungen erfüllen. Gute Informationen dazu finden sich beispielsweise unter www.auswandern-neuseeland.org/auswandern-neuseeland/. Dort findet man schnell heraus, dass man an erster Stelle einen Antrag auf die Einwanderung stellen muss. In diesem müssen verschiedene Dinge angegeben werden, die dann in ein Punktesystem übersetzt werden. Dadurch soll geprüft werden, wie gut der Bewerber geeignet ist. Außerdem muss man beachten, dass die Zahl der Einwanderer jährlich begrenzt ist. Ist diese Anzahl erreicht, hat man kaum noch eine Chance, nach Neuseeland auswandern zu können.

Antworten

4 Antworten:

Kommentar von Anni

Frage: Ich bin selbststaendig als Online Moderator und kann meinen Job somit ueberall hinnehmen. Haette ich dann auch gut Chancen, da ich ja bereits einen Job habe als freier fester Mitarbeiter einer Firma in England. Meine Steuern etc wuerde ich ja dann in Neuseeland zahlen.

Kommentar von anna73

Außerdem sollte man ausreichend Kapital vorweisen. Wer nach Neuseeland auswandern will, um sich dort selbstständig zu machen, hat gute Chancen, dass er die Aufenthaltsgenehmigung erhält. Denn Selbstständige sind dort gerne gesehen, sofern sie ausreichend Startkapital für die Gründung mitbringen und eine entsprechende Berufserfahrung nachweisen können. Die Branche muss außerdem anerkannt in Neuseeland sein.

Kommentar von Susann

Soweit ich weiß, steht an erster Stelle, dass man die Amtssprache Englisch können muss. Jeder, der nach Neuseeland auswandern will, muss zwingend die englische Sprache beherrschen, ansonsten hat er keinerlei Chance. Dabei helfen verschiedene Organisationen, die eigenen Englisch-Kenntnisse zu bewerten.

Kommentar von Marion

Es kommt auch noch darauf an, ob man einen Job in Neuseeland vorweisen kann. Liegt beim Antrag auf Einwanderung ein konkretes Stellenangebot vor, so wird dies sehr positiv bewertet und man kann leichter nach Neuseeland auswandern. Wichtig ist, dass man dort dann eine feste Adresse und einen Wohnsitz hat, evtl. Familienangehörige, die bereits in Neuseeland leben und die Eingewöhnung erleichtern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *