Wo kann ich einen neuen Personalausweis beantragen und wieviel kostet das?


Hier die Antwort unserer Experten zum Thema neuen Personalausweis beantragen :

Einen Personalausweis beantragen ist immer nur beim zuständigen Einwohnermeldeamt möglich. Das heißt, das Einwohnermeldeamt, in dessen Gemeinde sich der Hauptwohnsitz des Antragstellers befindet. Wird ein Personalausweis zum ersten Mal beantragt, also für Jugendliche, die das 16. Lebensjahr vollenden, werden keine Gebühren erhoben. Die wichtigsten Informationen, damit man einen Personalausweis beantragen kann, sind unter www.nuthe-urstromtal.de/einwohnermeldeamt/personalausweis zu erfahren. Wurde allerdings schon einmal ein Personalausweis ausgestellt und der ist abgelaufen, so muss man für den neuen Personalausweis acht Euro bezahlen.

Antworten

4 Antworten:

Kommentar von Stefan Schuster

Das man den Personalausweis rechtzeitig beantragen muß weiß man eigentlich denke ich mir mal.Aber die Frage lautet wann man den neuen Personalausweis beantragen kann und unter dem Neuen Ausweis meine ich den elektronischen Ausweis den man mit einem RFID-Lesegerät zum Einkaufen im Internet usw etwas leichter hat und das Lesegerät sollte schon ein besseres sein als eins für 50€ CyberJack e-com plus etwa 85€-99€.

Kommentar von Richard Holtzner

Man ist verpflichtet, einen gültigen Ausweis zu besitzen, denn ein Ausweis dient zur Legitimation bei vielen Ämtern. Deshalb sollte man immer darauf achten, dass man rechtzeitig den neuen Personalausweis beantragen wird. Denn ist der Ausweis abgelaufen, kann man ihn nicht mehr verwenden. Man kann beispielsweise keinen Abschluss bei einer Bank oder einer anderen Institution abschließen, ohne einen gültigen Ausweis zu besitzen.

Kommentar von ensure24

Zwischen dem Personalausweis beantragen und der Ausstellung des neuen Personalausweises haben die Einwohnermeldeämter eine Frist von zehn bis 30 Tage, so lange muss man in der Regel auf seinen neuen Ausweis warten. Deshalb sollte man rechtzeitig den neuen Personalausweis beantragen.

Kommentar von Hannes

Wenn man einen neuen Personalausweis beantragen will, so muss man ein aktuelles Passbild gleich mit abgeben. Der erste Personalausweis besitzt eine Gültigkeit bis zu sechs Jahren. Erst ab dem 24. Lebensjahr erhält man einen Personalausweis mit einer zehnjährigen Gültigkeitsdauer, das ist vom Gesetzgeber so vorgeschrieben. Man sollte immer darauf achten, dass der Ausweis noch Gültigkeit besitzt, ansonsten kann man ein Bußgeld auferlegt bekommen. Dabei lässt das Gesetz einen ziemlich großen Spielraum zu, hier kann man mit einem Bußgeld zwischen fünf und 1.000 Euro rechnen. Allerdings müssen hier die derzeitigen wirtschaftlichen Umstände des Betroffenen zu Grunde gelegt werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *