Wo beantrage ich eine Kreditkarte ohne Jahresgebühr? Brauche die für meinen Auslandstrip.


Bei Angeboten zu kostenlosen Kreditkarten sollte man vorsichtig sein. Denn die vermeintlichen kostenlosen Kreditkarten kosten meist dennoch etwas - nämlich die Jahresgebühr. Deshalb sollte man im Kleingedruckten überprüfen, ob es sich tatsächlich um eine Kreditkarte ohne Jahresgebühr handelt.

Wenn man auf der Suche nach einer kostenlosen Kreditkarte ist, dann sollte man sich immer ganz genau das Kleingedruckte durchlesen. Denn wenn eine Kreditkarte kostenlos angeboten wird, dann bezieht sich dies meist auf die nutzungsabhängigen Kosten, wie zum Beispiel Auslandsgebühren oder Bargeldgebühren. Die nutzungsunabhängigen Gebühren, wie etwa die Jahresgebühr, werden häufig nur im Kleingedruckten erwähnt. Wer also eine Kreditkarte ohne Jahresgebühr sucht, der sollte genau auf die AGBs des Anbieters achten. Wirklich kostenlose Kreditkarten gibt es bei der DKB AG oder auch bei Advanzia. Um eine Kreditkarte ohne Jahresgebühr beantragen zu können, müssen zuerst die nötigen Unterlagen angefordert werden. Dazu stehen im Internet verschiedene Formulare der jeweiligen Anbieter zur Verfügung. Oftmals ist es auch möglich, eine kostenlose Hotline anzurufen. Der Kreditkartenantrag wird dann per Post oder auf Wunsch auch per Mail an den Interessenten versendet.

Antworten

3 Antworten:

Kommentar von Rolf Meyer

Bei Online Anbietern bin ich immer vorsichtig. Man kann auch in eine ganz normale Bankfiliale gehen und dort eine Kreditkarte ohne Jahresgebühr beantragen. Voraussetzung ist dann natürlich, dass diese Bank auch eine solche Kreditkarte anbietet. Aber darüber kann man sich ja informieren.

Kommentar von Heiko

Ich habe meine Kreditkarte ohne Jahresgebühr auch im Internet beantragt. Schau mal auf gebuhrenfrei.com. Da gibst du einfach deine Daten ein und der Rest geht ganz automatisch. Aber immer die AGBs lesen. Das halte ich für sehr wichtig. Schließlich geht es um dein Geld!

Kommentar von Oliver

Bei der DKB geht das ganz einfach. Da kann man online DKB Cash-Konto eröffnen. Die Unterlagen bekommt man dann per Post. Unterschreiben und zurückschicken und schon kann man sich über seine Kreditkarte ohne Jahresgebühr freuen. Die gibt es nämlich zum DKB Cash kostenlos dazu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *