Will mich schlau machen und brauche deswegen einen online Tagesgeld Vergleich der gut ist


Hier die Antwort unserer Experten zum Thema online Tagesgeld Vergleich:

Da in der heutigen Zeit die Zinsen beim Tages- sowie beim Festgeld immer weiter sinken, sollte man einen Vergleich der einzelnen Banken anstellen. Dafür findet man auf verschiedenen Webseiten die Tarifrechner, die man nutzen sollte, bevor man ein Tagesgeldkonto eröffnet. Der online Tagesgeld Vergleich ist immer noch die schnellste Variante, um die Zinssätze der Banken miteinander zu vergleichen. Einen guten Vergleich kann man zum Beispiel unter http://www.tagesgeldvergleich.net/tagesgeldvergleich/ durchführen. Allerdings sollte man nicht nur immer das Tagesgeldkonto nach den höchsten Zinssätzen wählen, sondern genauso darauf achten, wie hoch die Einlagensicherung der jeweiligen Bank ist. Für Kleinanleger ist das wahrscheinlich nicht so von großer Bedeutung, doch will man größere Summen auf ein Tagesgeldkonto anlegen, dann ist das ein entscheidendes Kriterium, das man unbedingt beachten sollte.

Antworten

5 Antworten:

Kommentar von Wolf

Wie schon von eingen anderen gesagt, ist nicht nur der Zinssatz wichtig. Es sollte auf verschiedene Komponenten geachtet werden: - Zinssatz - Zinsgutschrift in welchen Abständen (Zinseszinseffekt!) - Einlagensicherungsfond - Ort/Land der Gesellschaft Viele Infos sollten beachtet werden. Es sind aber auch jede Menge Seiten im Netz wie Finanzprodukte24.de, auf denen man sich über Tagesgeldkonten informieren kann. @Bianca: Tagesgeld oder Festgeld -> kommt darauf an, ob Du das Geld evtl. irgendwann benötigst, oder ob Du SICHER einen festgelegten Zeitraum darauf verzichten kannst.

Kommentar von Bianca

Ich bin im Moment etwas unschlüssig, was besser ist, Tagesgeld oder Festgeld? Haben beide sicherlich Vor- und Nachteile. Mir gehts aber hauptsächlich um hohe Zinsen. Was würdet ihr empfehlen?

Kommentar von Sina Stuckert

Genauso kann man bei Eröffnung von einem Tagesgeldkonto gleichzeitig ein kostenloses Girokonto eröffnen. Das kann man bei einem guten online Tagesgeld Vergleich auf einen Blick sehen. Einige Banken gehen sogar noch einen Schritt weiter und bieten zum Girokonto zusätzlich eine kostenlose Kreditkarte mit an.

Kommentar von AlterSchwede!!!

Aber auch die Zinsgutschriften sollten bei einem online Tagesgeld Vergleich nicht außer acht gelassen werden. Es gibt hierbei Banken, die die Zinsen nur einmal im Jahr, und das ist meisten am 31. Dezember, gutschreiben. Andere Anbieter wiederum machen die Zinsgutschriften alle drei Monate, das ist immer noch die beste Variante.

Kommentar von Patrick

Ebenfalls sollte man bei einem online Tagesgeld Vergleich darauf achten, wie lange die angegebenen Zinsen gewährt werden. Des Öfteren wollen die Banken neue Kunden mit besonders attraktiven Zinssätzen anlocken, doch diese werden dann nur für einen bestimmten Zeitraum gewährt und danach wieder abgesenkt. Natürlich kann man dann wieder bei einer anderen Bank als ein neuer Kunde wieder ein Tagesgeldkonto eröffnen und von den hohen Zinsen profitieren. Doch dieses so genannte Tagesgeld Hopping wollen viele Inhaber von Tagesgeldkonten umgehen, denn schließlich ist es immer mit einem gewissen Aufwand verbunden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *