MLP Marathon |

Ich würd gern am MLP Marathon teilnehmen, wo und wann muss ich mich denn da anmelden?


Hier der Tipp bzw. die Antwort unserer Redaktion zum Thema MLP Marathon:

Der MLP Marathon findet meist im Frühjahr, genauer im Mai, statt. Die Anmeldung kann ganzjährig erfolgen, am besten ist es, wenn man sich frühzeitig anmeldet. Denn MLP bietet auch verschiedene Lauftreffs an, auf denen man sich entsprechend vorbereiten kann. Da das Laufen gemeinsam einfach mehr Spaß macht, man sich in aller Regel gegenseitig motiviert und somit nicht so schnell aufgibt, sollte man sich die Chance zu diesen Lauftreffs nicht entgehen lassen. Sie bieten nicht nur ein gutes Training in Vorbereitung auf den MLP Marathon, sondern man kann genauso neue Leute kennen und Freundschaften gründen. Wichtig ist die rechtzeitige Anmeldung auch deshalb, weil nicht unbegrenzt viele Teilnehmer an dem MLP Marathon teilnehmen können. Es sollte also frühzeitig vorgesorgt werden.

Antworten

3 Antworten:

Kommentar von triathlon_ass

Das stimmt allerdings, das Training ist wichtig. Bevor man sich für den MLP Marathon anmeldet, sollte man aber genauso einen Arzt aufsuchen und sich von diesem die mögliche Teilnahme am Marathon bestätigen lassen. Der eigene Gesundheitszustand muss sehr gut sein, um einen Marathon unbeschadet laufen zu können.

Kommentar von Simmi Schmidt

Wichtig ist vor allem die frühe Anmeldung beim MLP Marathon, da man so zusätzlich noch Teilnahmegebühren einsparen kann. Außerdem bleibt so ausreichend Zeit für das Training, denn dieses ist unerlässlich, wenn man einen Marathon laufen will. Die Strecke ist recht lang und muss natürlich auch erst einmal geprobt werden.

Kommentar von Klausi

Es gibt außerdem verschiedene Varianten, für die man sich beim MLP Marathon anmelden kann, etwa den Mini Marathon, den Handbike / Rollstuhl Marathon, den Team Marathon oder den Halbmarathon, um nur einige Beispiele zu nennen. Letztlich entscheidet neben der eigenen Kondition wohl auch der Geldbeutel, an welchem MLP Marathon man teilnehmen möchte, da die Kosten für die Teilnahme sich unterscheiden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *