Wie kann ich selbst Eis zubereiten?


Auch ohne Eismaschine kann man in wenigen Minuten leckeres Eis zubereiten. Zahlreiche leckere Rezepte findet man beispielsweise auf chefkoch.de. Dabei sollte man gleich im Hinterkopf behalten, dass man darunter nicht nur das Zubereiten der klassischen Eissorten wie Vanille, Schokolade und Erdbeere versteht.

So kann man beispielsweise auch Joghurt in leckeres Eis verwandeln. Für ein Pfirsich-Joghurt-Eis benötigt man 300 Gramm Pfirsiche aus der Dose. Diese lässt man zunächst abtropfen, bevor man sie mit einem Pürierstab bearbeitet. Danach gibt man 500 Gramm Jughurt hinzu und verrührt das Ganze. Zu der Mischung gibt man 50 Gramm Puderzucker, sowie eine Prise Salz und einen Esslöffel Zitronensaft hinzu. Die Masse gibt man anschließend in eine große Schüssel und stellt sie solange ins Tiefkühlfach bis der Rand langsam gefriert. Dann rührt man die Mischung mit einem starken Schwingbesen kräftig durch und stellt die Schüssel anschließend wieder ins Gefrierfach. Dieser Vorgang sollte zwei bis drei Mal wiederholt werden, um zum Schluss eine softeisartige Köstlichkeit zu erhalten.

Natürlich ist das Ganze etwas aufwendiger und man kann natürlich auch auf eine Eismaschine zurückgreifen, um sich die zusätzlichen Schritte zu sparen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *