Was trägt man denn heutzutage im Bereich Damenkleidung? Bin ein wenig außer Mode fürchte ich


Hier die Tipps zur Damenbekleidung:

Kaum etwas ist so vielschichtig wie die Damenbekleidung. Es gibt eine unendliche Auswahl an Pullovern, Blusen, Jacken und Mäntel für jede erdenkliche Gelegenheit. Zweimal im Jahr bringen die bekannten Designer eine neue Kollektion heraus und jedesmal gibt es wieder neue Schnitte und immer wieder neue Farben, die angesagt sind. Es fällt oft schwer, sich für ein Teil zu entscheiden. Im Sommer sind vielleicht ärmellose Blusen modern und im Herbst sind dann hochgeschlossene Pullover der letzte Schrei. Wer auf der Suche nach Damenbekleidung ist, der kann die neusten Modelle entweder bei einem Stadtbummel oder auch im Internet finden.

Antworten

3 Antworten:

Kommentar von Gerd

Wenn es um Damenbekleidung geht, kaufe ich mir immer die so genannten Basics und kombiniere dann dazu Sachen, die sich schon im Kleiderschrank habe. Eine weiße Bluse und ein schwarzer Hosenanzug sind immer Klassiker, zu denen man immer wieder mal was Neues aus aktuellen Kollektionen tragen kann. Ein roter Pullover sieht dazu genauso gut aus, wie ein hellblaue Bluse mit einem schicken Schal.

Kommentar von sebo

Stimmt, bei der Damenbekleidung gibt es immer mal wieder tolle Trends. Ich könnte auch ständig was Neues kaufen. Hier sehe ich eine tolle Hose und in einem anderen Laden finde ich dann auch die passende Jacke dazu. Besonders schön finde ich, dass man die neusten Trends bei der Damenbekleidung im Internet erfahren kann. Dort kann man sich viele Anregungen holen und dann selbst kombinieren.

Kommentar von Bianka

Ich gehöre leider zu den Frauen, die jeden Trend mitmachen. Mir gefällt an der Damenbekleidung, dass es immer wieder neue Trends gibt. Mal sind total eng geschnittene Jeans IN, dann wieder Hosen mit einem breiten Schlag. Ich könnte stundenlang durch die Stadt laufen oder im Internet surfen und finde dann immer wieder irgendetwas, was ich toll finde und unbedingt haben muss!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *