Meine 15jährige Tochter hat schon zum 2. Mal ein Handy verloren. Gibt es eine Möglichkeit, wie man so ein Handy aufspüren oder orten kann? |

Meine 15jährige Tochter hat schon zum 2. Mal ein Handy verloren. Gibt es eine Möglichkeit, wie man so ein Handy aufspüren oder orten kann?


Die Zahl der angemeldeten Handys übersteigt heute schon die Anzahl der Einwohner Deutschlands. Doch wenn es gleich mehrere Geräte in einer Familie gibt, kann es auch zu mehr Problemen kommen.

Galten ein Handy noch vor wenigen Jahren als „Angeberobjekt“ so ist ein Leben ohne die handlichen Telefone heutzutage kaum noch denkbar. Vor allem, seit man mit den Geräten nicht nur telefonieren oder SMS verschicken kann, sondern auch Emails verschicken und  empfangen, Musik hören und im Netz surfen kann, sind die Geräte praktisch im Dauereinsatz. So manch einer kann sich kaum noch vorstellen, wie er früher die Abfahrtzeiten der Bahn, die Anfangszeiten der Lieblingssendungen im Fernsehen oder andere wichtige Dinge in Erfahrung gebracht hat. Insbesondere für Jugendliche ist ein Leben ohne Handy mit Internetzugang absolut unvorstellbar. Wie sonst sollte man auch unterwegs mit seinen Freunden in den Social Networks in Verbindung bleiben? Umso schlimmer ist es, wenn das Gerät verlegt oder gar verloren wurde. Doch mit einem Verlust braucht man sich nicht zwangsläufig abfinden. Ein Handy orten kann man mit der entsprechenden Applikation und schon spart man sich eine Menge Ärger und Geld.

Antworten

3 Antworten:

Kommentar von Michael

Schon zwei mal das Handy verloren? Ich hoffe es waren keine teuren Geräte! Dann soll deine Tochter sich ihr nächstes Gerät doch einfach mal selber finanzieren, dann weiß sie es bestimmt mehr zu schätzen und passt besser darauf auf.

Kommentar von Susanne

Ich hab für mein iPhone  eine App, wo ich es orten kann, also von meinen iPad aus. Falls ich es also mal wieder verlegt  habe, finde ich es ratsfatz wieder. Ist allerdings blöd, wenn das Handy dann irgendwo im Bus lag.

Kommentar von Agnes

Mein Sohn vergisst immer und überall seine Brille- die ist dann leider meistens auch für immer weg. Aber ein Handy kann man wiederfinden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *