Tag name: ergonomie

Worauf muss man bei der Ergonomie bei einem Bürostuhl achten? Der nächste soll endlcih mal ein ordentlicher werden!

Die Ergonomie bei einem Drehstuhl sorgt dafür, dass man auch dann keine Rückenbeschwerden bekommt, wenn man täglich mehrere Stunden auf dem Drehstuhl am Schreibtisch verbringt.

Wer täglich viele Stunden an seinem Schreibtisch verbringt, der hat häufig auch mit Rückenschmerzen oder Kopfschmerzen die durch Verspannungen der Nackenmuskulatur ausgelöst werden, zu tun. Nicht selten ist der falsche Drehstuhl schuld daran. Nur wenn man in der richtigen Position sitzt und nur wenn die Wirbelsäule optimal gestützt ist, lassen sich diese Beschwerden vermeiden oder zumindest reduzieren. Deshalb sollte man unbedingt auf die Ergonomie bei einem Drehstuhl achten, wenn man ihn kauft. So sollte die Sitzhöhe ebenso individuell verstellbar sein, wie die Rückenlehne. Armlehnen sorgen dafür, dass die Schultern entspannen können und eine Kopfstütze entspannt den Nacken. Beim Kauf sollte man aber nicht nur auf die Ergonomie bei einem Bürostuhl achten, sondern auch auf die Sicherheit. So sollte er immer über fünf Rollen verfügen, die dem Stuhl einen stabilen Stand geben.