Tag name: rezept

Gibt es auch ein Hausmittel gegen Ohrenschmerzen?

Hier die Antwort unserer ratgeber zum Thema Hausmittel gegen Ohrenschmerzen:

Ein Hausmittel gegen Ohrenschmerzen ist beispielsweise ein Wickel mit Zwiebeln. Dafür nimmt man ein bis zwei Zwiebeln, schält und zerhackt diese, dann zerdrückt man sie mit einer Gabel bis ein feiner Zwiebelbrei entsteht. Den so hergestellten Zwiebelbrei wickelt man in ein sauberes Leinentuch und übergießt es mit warmem Wasser, jedoch sollte man kein kochendes Wasser nehmen. Hat der Zwiebelwickel eine angenehme Temperatur, dann legt man ihn auf das Ohr, welches schmerzt. Damit der Zwiebelwickel nicht verrutschen kann, sollte man einen Schal um den Kopf binden oder eine Mütze aufsetzen. Weitere Hausmittel gegen Ohrenschmerzen findet man auf dieser Seite www.morgenpost.de/printarchiv/magazin/article414534/Hausmittel_gegen_Ohrenschmerzen.html. Sollten die Hausmittel gegen Ohrenschmerzen nicht die erwünschte Linderung bringen, so wird man den Hausarzt aufsuchen müssen.