Tag name: weiterbildung

Ich such noch ne Ausbildung. Bundeswehr, ist die empfehlenswert?

Was ist zu beachten, wenn es um die Ausbildung Bundeswehr geht? Ist diese überhaupt möglich?

Bevor Sie an die Ausbildung Bundeswehr denken, sollten Sie zunächst einmal einen Schulabschluss nachweisen. Sofern Sie mithin die mittlere Reife aufweisen, können Sie sich bei der Bundeswehr zwecks Ausbildung bewerben. Bestenfalls trumpfen Sie mit einem Abitur auf, denn auch bei der Bundeswehr werden ein paar Kriterien an die „Anwärter“ gestellt. Die Ausbildung bei der Bundeswehr verhält sich ein wenig anders als im Normalfall. Sie werden im Grunde zur Grundausbildung eingezogen und durchleben die dreimonatige Grundausbildung wie jeder andere Eingezogene. Sofern Sie sich für ein paar Jahre verpflichtet haben, kann Ihnen eine Ausbildung seitens der Bundeswehr finanziert werden. Beispielsweise als Bürokaufmann oder Ähnliches. Im Grunde kann behauptet werden, dass die Bundeswehr mehr in Sie investiert, umso länger Sie sich verpflichten. Eine Karriere bei der Bundeswehr kann sehr rentabel sein, so dass Sie sich auch direkt nach der Schule bei der Bundeswehr bewerben können. Sie sollten sich hier direkt bei der Berufsberatung einmal ausführlich beraten lassen.

Wo finde ich online Hilfe und Tipps zu einem Weiterbildungsstudium?

Hier die Antwort unserer Redaktion zum Topic Weiterbildungsstudium:

Die Frage ist sehr allgemein gestellt, denn es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten für ein Weiterbildungsstudium. Die verschiedensten Richtungen von einem Weiterbildungsstudium kann man unter www.fernstudium-vergleich.de finden. Dort sind jede Menge Informationen über die berufsbegleitenden Studiengänge und Weiterbildungsmöglichkeiten zu erfahren. Sollte es ein ganz bestimmtes Weiterbildungsstudium sein, wie zum Beispiel Finanzdienstleistungen, Sportrecht oder Wissenschaftsmanagement dann sollte man sich speziell in dieser Kategorie umsehen. Ein Weiterbildungsstudium soll das bereits vorhandene Wissen festigen, vertiefen und ergänzen. Es können auch zusätzliche Studiengänge belegt werden, doch dafür sollte man sich im Vorfeld informieren. Allerdings sollte man auch die Voraussetzungen für ein Weiterbildungsstudium erfüllen, darüber sollte man sich bereits vor der Aufnahme des Studiums im Klaren sein.