gelöschte daten wiederherstellen |

Ich muss extrem wichtige gelöschte Daten wiederherstellen, wieß jemand Rat?


Wenn man wichtige gelöschte Daten wiederherstellen möchte, dann benötigt man guten Rat. Guter Rat ist teuer, jedenfalls dann, wenn man einen Datenretter beauftragt. Kann man das auch selbst regeln?

Wenn Sie gelöschte Daten wiederherstellen wollen, können Sie natürlich die verschiedensten Tools nutzen. So finden Sie auf pctools.com beispielsweise ebensolche Tools. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass wir diese Tools nicht getestet haben und nur allgemein darüber informieren können. Sofern es sich um wirklich wichtige Daten handelt, wäre es vielleicht auch angebrachter, gar nichts selbst zu unternehmen, sondern ein Datenrettungsunternehmen einzuschalten. Hier wird selbstverständlich ein Kostenaufwand zu tragen sein, aber die Daten sind auf jeden Fall sicher. Das Problem der Eigenproblemlösung liegt darin, dass Sie „verschwundene“ Daten mit eigenmächtigen Schritten überschreiben könnten. Dies bedeutet, dass nach Ihrem Eingriff auch ein Datenretter nicht mehr an die Daten herankommt. Ratsam wäre daher: 1. PC ausschalten, 2. Datenrettungsunternehmen kontaktieren, 3. Festplatte einreichen! Und NICHTS selbst programmieren, öffnen, schließen oder sonst wie beeinflussen. Selbst das Herunterfahren des PCs kann bereits zu Veränderungen der gespeicherten Daten führen.

Antworten

3 Antworten:

Kommentar von Mc Marc

Ja genau! Gelöschte Daten wiederherstellen bedeutet ja, dass man nicht unbedingt einen Virus oder Stromausfall hatte, die eine Festplatte zerstört haben, sondern eher dass gelöschte Daten wiederhergestellt werden sollen. Dafür gibt’s Backup-Programme, so dass man die Daten wiederbekommt. Und die sind teils auch kostenlos.

Kommentar von Axel K

Also ich habe schon einmal ein paar gelöschte Daten wiederherstellen lassen. Das war echt teuer … es handelte sich hierbei um Emails. Danach erfuhr ich von einem Bekannten, dass man das mit Backup-Programmen auch selbst lösen kann. Kostenlos. Ich war ein wenig enttäuscht.

Kommentar von Hannes

Das ist Tatsache! Sobald Sie eigene Anstrengungen vornehmen, die Daten mit Tools oder Ähnlichem zu retten, verändern Sie die gespeicherten Daten. Wie hier bereits richtig ausgeführt wurde, können die Daten plötzlich „überschrieben“ worden sein. Daher würde ich nicht selbst gelöschte Daten wiederherstellen, sondern Daten retten lassen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *