Lohnen sich günstige Türkeireisen auch im Winter?


Vor allem der Sommer ist die perfekte Zeit, um eine Reise in die Türkei zu unternehmen. Denn Sonnenhungrige und Wassersportler zieht es in den heißen Monaten an die türkische Riviera. Doch günstige Türkeireisen bucht man vor allem im Winter.

Vor allem durch die türkische Riviera ist die Türkei ein besonders beliebtes Urlaubsziel. Hier tummeln sich in den Sommermonaten zahlreiche Badeurlauber, die Sonne, Strand und Meer genießen wollen. Doch auch im Winter ist die Türkei eine Reise wert. Denn das Klima ist besonders mild und so werden auch im Winter die Temperaturen nicht besonders niedrig sein. Der Winter ist also die perfekte Zeit, um günstige Türkeireisen zu buchen. Zwar muss man dann auf den Badespaß am Strand verzichten. Doch die kulturellen Highlights des Landes werden das sicher ausgleichen. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten warten auf den Besuch. Auch für Wintersportler sind günstige Türkeireisen genau das Richtige. Insgesamt gibt es fünf Skigebiete, die nicht nur mit atemberaubenden Pisten und einem unglaublichen Panoramablick aufwarten können, sondern auch touristisch und kulturell so einiges zu bieten haben.

Antworten

3 Antworten:

Kommentar von Susanne

Besonders der Winter bietet sich für eine Rundreise an, da eben dann kaum jemand in die Türkei reist. Günstige Türkeireisen sind also besonders im Winter zu empfehlen, vor allem wenn man eine Rundreise machen möchte. Dann sind nämlich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten nicht so überlaufen. Das ist jedenfalls meine Erfahrung.

Kommentar von Bianka

Ich kann dir günstige Türkeireisen ins Skigebiet Uludag bei der Kurstadt Bursa nur empfehlen. Da hast du Action und nicht weit entfernt ist auch Istanbul. Da bekommst du dann Kultur. Wir waren schon zweimal da und auch dieses Jahr werden wir unseren Winterurlaub wieder dort verbringen.

Kommentar von Manuela

Günstige Türkeireisen sind vor allem im Winter lohnenswert. Denn dann ist der Massentourismus schon abgeebbt und man kann seinen Urlaub dann auch mal richtig genießen. Das gilt zumindest dann, wenn man vor allem die Kultur des Landes kennen lernen möchte und nicht nur am Strand rumliegen will.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *