Grundstücke kaufen |

Was gibt es beim Grundstücke kaufen im Vorfeld zu beachten?


Wer Grundstücke kaufen will muss einiges beachten, unsere Experten haben sich informiert:

Beim Grundstücke kaufen sollte man tatsächlich schon einiges beachten. Das bedeutet aber auch, dass man sich vorab über die jeweiligen Grundstücke möglichst genau informieren sollte. Denn nur so kann man letztendlich eine Möglichkeit finden, sich für das richtige Grundstück zu entscheiden. Einige wichtige Punkte, auf die man beim Grundstücke kaufen achten sollte, finden sich beispielsweise unter http://www.quoka.de/spezial/ immobilien/ grundstuecke-kaufen.html. Dort kann man erfahren, wie wichtig die Lage eines Grundstücks beispielsweise ist. Denn diese entscheidet nicht zuletzt über den Preis beim Kauf der Grundstücke und auch beim späteren Wiederverkauf. Es sollte stets auf eine gute Lage mit guter Infrastruktur geachtet werden. Familienfreundliche Umgebungen, die Spielplätze, Kindergärten und Co. bieten, sind ebenfalls sehr begehrt. Des Weiteren sollte die Verkehrsanbindung gut sein, eine Autobahn in der Nähe, sowie öffentliche Verkehrsmittel, sind das Mindeste. Auch bei den Einkaufsmöglichkeiten sollte man einige in der Nähe vorfinden.

Antworten

3 Antworten:

Kommentar von Patrick

Des Weiteren sollte man sich ein Bodengutachten erstellen lassen. Leider können nämlich auf einigen Grundstücken im Boden auch noch verschiedene Altlasten oder Giftstoffe enthalten sein, die man dann auf eigene Kosten entsorgen lassen muss.

Kommentar von Martin

Außerdem sollte man auf bestehende Belastungen achten, die noch auf dem Grundstück liegen. Ebenfalls oft übersehen werden auch die Erschließungskosten. Denn sind diese vom Vorbesitzer noch nicht bezahlt, ist man als neuer Besitzer ebenso in der Pflicht, die Kosten zu tragen, wenn man Grundstücke kaufen will.

Kommentar von Manuel

Beim Grundstücke kaufen ist die Lage sicherlich der entscheidendste und wichtigste Punkt überhaupt. Allerdings gilt es auch das Grundbuch einzusehen. Denn in diesem sind Rechte Dritter vermerkt, so kann vielleicht der Nachbar ein Wegerecht erhalten haben, weil er anderweitig nicht auf sein eigenes Grundstück kommt. Beim Kauf von Gebäuden können lebenslange Wohnrechte eingetragen sein und vieles mehr.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *