Ich brauche eine Mietvertrag Vorlage? Gibt es sowas online?


Gibt es Mietvertrag Vorlagen Online? Unsere Experten haben für Sie recherchiert:

Eine Mietvertrag Vorlage kann man im Internet oder auch in den örtlichen Geschäften für Schreibwaren erhalten. Allerdings erhält man eine Mietvertrag Vorlage in der virtuellen Welt schneller und oftmals auch kostenlos, wie zum Beispiel unter http://www.inpopro.de/ mietvertrag /mietvertrag.html oder http://www.arbeitshilfen-online.de/, um nur einmal zwei Webseiten zu nennen, die diese Vorlagen anbieten. Doch sollte man darauf achten, welche Klauseln die jeweiligen Mietvertrag Vorlagen enthalten. Einige sind nur für einen befristeten Mietvertrag angefertigt, will man jedoch ein unbefristetes Mietverhältnis eingehen, dann sollte man sich nach einem anderen Muster umsehen. Als Vermieter sollte man auf einige wichtige Regeln achten, die in einem Mietvertrag festgehalten werden müssen. Das können beispielsweise Vereinbarungen zwischen Vermieter und Mieter über die Schönheitsreparaturen und die Instandhaltung sein.

Antworten

4 Antworten:

Kommentar von Marie

ich hab gestern erst ne App gesehen, die heißt Mietvertrag2011 für IPhone/IPad, habs auch schon, is soweit alles drin was man braucht. Bisher hab ich es immer im Schreibwarengeschäft gekauft, ist mir aber auf Dauer zu teuer. Die App kostet einmalig für 2011 1,50€ rum. Vielleicht is des ja auch was für dich

Kommentar von Melina

Ebenso sollten noch ein paar Felder für gesonderte Vereinbarungen bei einer Mietvertrag Vorlage enthalten sein. Denn bei den meisten Mietvertrag Mustern sind nicht alle relevanten Punkte mit aufgeführt, auf die der Vermieter oder der Mieter Wert legt. Wenn zusätzliche Vereinbarungen getroffen werden, dann sollten diese auch schriftlich im Mietvertrag festgehalten werden, denn mit mündlichen Zusagen kann man bei Rechtsstreitigkeiten nicht viel erreichen.

Kommentar von Nina M.

Die Mietvertrag Vorlage alleine reicht aber meines Erachtens nicht aus, es sollte genauso eine Hausordnung mit dazu ausgehändigt werden. Weitere Änderungen müssen in beiden Mietverträgen festgehalten werden, sprich beim Vermieter wie beim Mieter. Ansonsten kann es im Nachhinein noch zu Streitigkeiten kommen.

Kommentar von Martin Robert

Bei einer Mietvertrag Vorlage sollte man genauso auf die Kündigungsfristen achten, vom Gesetzgeber sind mittlerweile drei Monate vorgesehen. Damit Mieter und Vermieter spätere Rechtsstreitigkeiten ausschließen können, sollten beide Parteien den Mietvertrag vor Unterzeichnung gemeinsam durchsprechen und gegebenenfalls noch Änderungen bei der Mietvertrag Vorlage vornehmen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *